doctor-g5a269303a_1920

OP bei gutartiger Prostatavergrößerung – die klassische „Hobelung“

Eine operative Verkleinerung der Prostata-Innendrüse wird nötig, wenn der betroffene Mann kein Wasser mehr lassen kann (Harnverhalt oder Überlaufblase), wenn hoher Restharn mit der Gefahr einer Nierenschädigung besteht, wenn häufige Harnwegsinfektionen und Blutungen auftreten oder Blasensteine bestehen. Wenn die medikamentöse Therapie nicht mehr ausreicht, kann in schweren Fällen durch einen chirurgischen Eingriff das die Harnröhre […]

confused-g414a23206_1920

Prostatakrebs – so gehen Sie damit um

Prostatakrebs ist die häufigste Krebserkrankung bei Männern in Deutschland. Vorbeugung Es gibt keine garantierte Strategie, um sich vor Prostatakrebs sicher zu schützen, aber man kann durch eine gesunde Lebensweise das Erkrankungsrisiko deutlich senken. Hierzu gehören eine ausgewogene Ernährung mit wenig tierischen Fetten und viel Obst und Gemüse sowie eine sportliche Betätigung von mindestens 30 Minuten […]